Woche 20

Montag, 11. Mai

Tageslosung

Gott, mit eigenen Ohren haben wir davon gehört. Unsere Vorfahren haben uns davon erzählt. Du hast Großes vollbracht zu ihrer Zeit. In den Tagen, die längst vergangen sind,
Psalm 44,2

Maria setzte sich zu Füßen des Herrn nieder und hörte ihm zu.
Lukasevangelium 10,39


BasisBibel. Das Neue Testament und die Psalmen © 2012 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart. www.basisbibel.de

Gedankenanstoss

So vieles an Informationen dringt zu uns: Fernsehen, Zeitungen, Internet und die Meinung der Menschen, denen wir begegnen. Was ist wichtig für mich? Was muss ich mir merken? Was verstehen?

So vieles geht im Informationssturm unter. Erzählungen und Hinweise, die für mich wichtig gewesen wären. Vielleicht gerade die Lebenserfahrungen der Älteren, die Geschichten, die Menschen mit Gott erlebt habe, die Einsichten, die aus dem Glauben kommen. Diese sind meist nicht laut und aufsehenerregend, sondern leise, oft auch erlitten und erkämpft. Keine Geschichten für ein Hochglanzmagazin, aber Geschichten fürs Leben!

Gebet

Gott,
meine Ohren hören tausend Stimmen, werden müde.
Ich will nicht mehr verstehen, was ohne Unterbrechung zu mir dringt.

Hilf mir zu unterscheiden, was wesentlich für mich ist.
Schenk mir Gott, die Gabe Marias, zu hören und das Gehörte im Herzen zu bewegen.
Amen
Susanne Breit-Kessler